über: junges familienleben, nachhaltiges und gemeinschaftliches leben, gehbehinderung, bedürfnisorientiertes aufwachsen

Gemeinschaftsleben

Es wäre die erste Mandel im Oktober. Eine Zeitreise in den Herbst 2017

Es wäre die erste Mandel im Oktober. Eine Zeitreise in den Herbst 2017

Ich hänge gerade immer wieder in der Vergangenheit fest. Denn es ist Oktober. Unser erster Kontakt mit der spanischen Gemeinschaft jährt sich. Vor einem Jahr kamen wir hier das erste Mal an, auf der Suche nach einer Gemeinschaft. Spanien stand eigentlich nur als Urlaubsort auf […]

4 Monate Spanien – es läuft doch!

4 Monate Spanien – es läuft doch!

Vier Monate sind wir jetzt in Spanien – Zeit für einen kleinen Rückblick, denn dieser Monat hatte es echt in sich. (Hier geht’s zum ersten und dritten Monatsbericht.) „Aber es läuft doch!“, meinte mein Mann und ein Freund, der zu Besuch war vor ein paar Tagen. […]

Unos, Dos, Tres: Drei Monate im Ausland

Unos, Dos, Tres: Drei Monate im Ausland

Drei Monate sind wir jetzt hier und ich weiß gar nicht so recht, was ich darüber schreiben soll, außer: Es läuft echt super! Mein Mann sagt zwar immer noch zu jedem, der fragt, ob wir jetzt hier wohnen: „Ja, für ein Jahr“, aber ganz ehrlich: […]

Unser Gemeinschaftsgarten – Teil I

Unser Gemeinschaftsgarten – Teil I

Wir verbringen jeden Tag viel Zeit im Garten. Doch was machen wir da eigentlich so? Und wie sieht er aus, der Garten? Zeit für eine kurze Vorstellungsrunde! Im ersten Teil nehme ich euch einen Vormittag lang mit und zeige euch, was so passiert. Natürlich ist […]

Helfer im März 2018 gesucht! Looking for wwoofers in March 2018!

Helfer im März 2018 gesucht! Looking for wwoofers in March 2018!

Im März ist hier einiges geplant; deshalb mache ich heute ausnahmsweise einmal Werbung in eigener Sache:  Wir suchen noch Helfer für den Zeitraum zwischen 07.03.-25.03.2018 Unser kleines spanisches Dorf verwandelt sich während dieser Zeit zu einem Treffpunkt deutscher Studenten. Es werden verschiedene Projekte angestoßen: 10.03. […]

Über Spanien, die Gemeinschaftssuche, Mamasein und das Selbstverständnis der eigenen Wertigkeit

Über Spanien, die Gemeinschaftssuche, Mamasein und das Selbstverständnis der eigenen Wertigkeit

Über Spanien Unsere Vorbereitungen für Spanien laufen. Der Autokauf ist ja schon abgeschlossen, und den Wagen haben wir gestern bekommen. Die Lüftung musste noch repariert werden, der Händler musste noch ein paar sexistische Weißheiten loswerden (nicht mit mir!), aber letztendlich ist unser Auto jetzt da. […]

Gemeinschaftssuche – die fünfte Station

Gemeinschaftssuche – die fünfte Station

Einen Teil der dezentralen Lebensgemeinschaft, nämlich den spanischen Ableger, haben wir letztes Jahr im Herbst ausgiebig besucht. Dort lebt ein Bekannter von uns, der uns eingeladen hat. Ursprünglich wollten wir nur zwei Wochen Urlaub dort machen, waren dann aber sechs Wochen vor Ort. Die Zeit […]

Der spanische Stand der Dinge

Der spanische Stand der Dinge

Was machen eigentlich unsere Spanien-Pläne? Nun, die gären so vor sich hin, würde ich sagen. Unser Plan im Februar/März noch einmal zur Gemeinschaft in Spanien zu reisen, hat sich verfestigt. Es gibt jedoch einige offene Fragen, die wir zum Teil bis dahin noch klären werden, […]

Zweifelnde Samstagsgedanken

Zweifelnde Samstagsgedanken

Ich habe Zweifel. Zweifel, ob die Entscheidung eine finale Entscheidung war. Sollen wir wirklich nach Spanien gehen? Ist das nicht alles ein großer Fehler? Ist es nicht ein hinterherlaufen hinter dem Glück, dass wir so niemals finden werden, weil wir es eigentlich schon gefunden haben? […]

Entscheidungsfindung zum Jahresende

Entscheidungsfindung zum Jahresende

Zwei lange Tage hatte ich Migräne. Kopfschmerzen vom inneren Stress. Die Entscheidung, die wir getroffen haben, hat mich erstmal ziemlich gestresst. Ich hatte Angst vor so vielen Dingen, die damit einhergehen. Und jetzt sitze ich auch schon eine Weile vor dem Bildschirm und tippe den […]

Das Projekt Botschaftsgebäude alias Kompost-Klo

Das Projekt Botschaftsgebäude alias Kompost-Klo

Im niederländischen gibt es für die Darmentleerung die charmante Umschreibung „eine Botschaft versenden“. Nachdem uns die Niederländerin in der Gemeinschaft in Spanien diese Umschreibung erzählt hat, wurde diese zur gängigen Floskel. Ein Botschaftsgebäude sollte gebaut werden! Eine Komposttoilette fehlte im Garten noch. Zwar gibt es […]

Gemeinschaftssuche – Abschied aus Spanien

Gemeinschaftssuche – Abschied aus Spanien

Unsere Abreise aus Spanien steht kurz bevor. Mein letzter Zwischenbericht wurde in einer ruhigen Phase geschrieben, in der wir einen Alltag gefunden hatten und eine feste Gruppe aus elf Erwachsenen waren. In den letzten zwei Wochen war es eher unruhig, die Besucher wechselten ein paar […]

Über das Zusammenleben mit anderen Kindern

Über das Zusammenleben mit anderen Kindern

Seit mehr als 13 Monaten bin ich nun eine Mutter. Ich bin mit meinem Kind gemeinsam in unsere Beziehung und meine Erziehung hinein gewachsen. Stillen, Schlafen, Wickeln, Trösten, Bestärken, Beikost, mobiler werden. Jeden Tag baut sich unsere Beziehung weiter und neu auf. Ich bin in […]

Sunday Chakra Dance Disco

Sunday Chakra Dance Disco

Seit einigen Tagen haben wir neue Gäste aus Tschechien, die das Energie Level der Gemeinschaft in neue Bahnen gelenkt haben. Hatte sich davor der Alltag eingependelt, kam durch die Neuen ein erneuter Schwung in die Casa. So kam es, dass ich mich am Sonntag zu […]

Mission Fridolin accomplished!

Mission Fridolin accomplished!

Darf ich vorstellen: das ist Fridolin. Fridolin steht im Garten in einem Dorf in Spanien und dient als Küchenwagen. Bis vor drei Tagen war er allerdings so vollgestopft, unsortiert und schmutzig, dass J. (die andere Mama) und ich den Wagen noch nicht mal betreten wollten, […]

Gemeinschaftssuche – die zweite Woche in Spanien

Gemeinschaftssuche – die zweite Woche in Spanien

Die Fotos in diesem Beitrag sind von Rolf, der hier so fleißig geknipst hat in den zwei vergangenen Wochen und uns dadurch ein wunderbares Geschenk gemacht hat.  Die zweite Woche verging wie ein Wimpernschlag – einmal nicht hingeguckt und schon war die Woche um! Mittlerweile […]

Gemeinschaftssuche: Die erste Woche in Spanien

Gemeinschaftssuche: Die erste Woche in Spanien

Die erste Woche in Spanien ist rum. Viele Gespräche, Erlebnisse, Sonnenstunden und neue Denkanstöße haben wir erlebt. Es geht uns hier sehr gut. So gut, dass wir unsere Pläne geändert haben und unseren Rückflug nach hinten verschoben haben. Statt zwei Wochen werden wir jetzt fünf […]

Gemeinschaftssuche – die vierte Station: Ankunft in Spanien

Gemeinschaftssuche – die vierte Station: Ankunft in Spanien

Wir sind in Spanien. Nachdem unser Flug am Dienstag eine Stunde vor Abflug storniert wurde und wir in Frankfurt übernachtet haben, sind wir am Mittwoch gut gelandet und ich hatte bei der Landung in Barcelona vor Erleichterung, dass das Kind keine Ohrendruckprobleme hatte und nicht […]

Über die Gemeinschaftssuche – allgemeine Informationen für Interessierte

Über die Gemeinschaftssuche – allgemeine Informationen für Interessierte

Ich habe ein paar Fragen zugeschickt bekommen, wie wir die Gemeinschaftssuche planen und möchte ein bisschen darauf eingehen: Wie findet man Gemeinschaften, wie läuft das Kennenlernen ab, was gibt es für Finanzierungsmodelle? Was bedeutet gemeinschaftliches Wohnen eigentlich?  So unterschiedlich wie jede Kleinfamilie ist, so unterschiedlich […]

Gemeinschaftssuche – die dritte Station

Gemeinschaftssuche – die dritte Station

Weil uns das erste Mal so gut gefallen hat, waren wir letztes Wochenende noch einmal im Sauerland bei der gleichen Gemeinschaft zu Besuch wie vor vier Wochen. Das Projekt: Ein Gutshof, der lange Zeit als Reiterhof und kleine Pension mit Gaststätte diente die Gemeinschaft ist […]