über: junges familienleben, nachhaltiges und gemeinschaftliches leben, gehbehinderung, bedürfnisorientiertes aufwachsen

Schlagwort: neues Rezept

Fail of the day #9 – ein Backversuch

Fail of the day #9 – ein Backversuch

Ich wollte heute Muffins backen. Das Rezept erschien sehr simpel, dass ich ursprünglich dachte, ich backe das mit der Tochter zusammen. Ich war mit ihr heute morgen einkaufen (der Rewe hat schon ab 7 Uhr offen, wusstet ihr das? Was man so alles machen kann, […]

Schmatzofatziger, gesunder Schokokuchen

Schmatzofatziger, gesunder Schokokuchen

Mein Mann wünschte sich zum Geburtstag einen gesunden Kuchen, aber „Schokolade wäre schon schön“. Da hab ich ihm einen erfunden und der ist ziemlich schmatzofatzig geworden und hat gar nicht gesund geschmeckt! Und nein, ich habe nicht den Zucker vergessen, der Kuchen schmeckt trotzdem süß!  […]

Grünkern, Zukunftsvisionen und neue Essenstaktiken – meine Freitagslieblinge vom 17.03.17

Grünkern, Zukunftsvisionen und neue Essenstaktiken – meine Freitagslieblinge vom 17.03.17

Es gibt so viele Themen über die ich gerne schreiben möchte, aber im Moment komm ich nicht so wirklich dazu und Abends war ich diese Woche entweder mit der neuen Blogseite beschäftigt, oder zu müde zum schreiben. Dafür bekommt ihr heute wenigstens meine Freitagslieblinge. Die […]

Apfeltaschen

Apfeltaschen

Ich würde behaupten, dieses Rezept erfüllt einige Bedingungen, um ausprobiert zu werden: es geht schnell, man muss nicht extra einkaufen, man kann nichts falsch machen, es ist gesund und es schmeckt gut.  Für den Teig:  200 g Mehl 2 Eier 4 EL Öl 1 EL […]

Gnocchis, Badenixe und ein klangvolles Treppenhaus- meine Freitagslieblinge vom 10.März 2017

Gnocchis, Badenixe und ein klangvolles Treppenhaus- meine Freitagslieblinge vom 10.März 2017

Ich habe eine tolle Idee bei der Bloggerkollegin Berlinmittemom gefunden: Die Lieblingsmomente, das Lieblingsbuch, das Lieblingsessen und die Inspiration der Woche zu erzählen. Ich finde das eine total schöne Idee, um die guten Dinge in der Woche zu reflektieren. Oft bleibt man ja gedanklich an […]