über: junges familienleben, nachhaltiges und gemeinschaftliches leben, gehbehinderung, bedürfnisorientiertes aufwachsen

Schlagwort: Dorfleben

Wochenende in Bildern – 07.07./08.07.18

Wochenende in Bildern – 07.07./08.07.18

Nach einer sehr anstrengenden Woche voller Krankheiten brauchten wir das Wochenende zur Genesung und Erholung – und machten deshalb keinerlei Pläne und keine Unternehmungen.  Samstag Mein Mann ist noch krank, die Tochter und ich frühstücken mit Kräutern und Tomaten und Blümchen vom Balkon. Danach geht […]

Wochenende in Bildern – 30.06./01.07.2018

Wochenende in Bildern – 30.06./01.07.2018

So ein volles, turbulentes Wochenende! Im Dorf war Drachenfest und wir waren mit Freunden bei uns im Garten Mini-Urlaub machen.  Samstag Start in den Tag. Kaffee und Wassermelone (unser Hauptnahrungsmittel derzeit). Wir starten mit dem obligatorischen Morgen-Schwimmen ins Wochenende. Seit das Freibad im Dorf offen […]

4 Monate Spanien – es läuft doch!

4 Monate Spanien – es läuft doch!

Vier Monate sind wir jetzt in Spanien – Zeit für einen kleinen Rückblick, denn dieser Monat hatte es echt in sich. (Hier geht’s zum ersten und dritten Monatsbericht.) „Aber es läuft doch!“, meinte mein Mann und ein Freund, der zu Besuch war vor ein paar Tagen. […]

Unos, Dos, Tres: Drei Monate im Ausland

Unos, Dos, Tres: Drei Monate im Ausland

Drei Monate sind wir jetzt hier und ich weiß gar nicht so recht, was ich darüber schreiben soll, außer: Es läuft echt super! Mein Mann sagt zwar immer noch zu jedem, der fragt, ob wir jetzt hier wohnen: „Ja, für ein Jahr“, aber ganz ehrlich: […]

Wochenende in Bildern – 28.04./29.04.2018

Wochenende in Bildern – 28.04./29.04.2018

Samstag Wir nehmen morgens von Madrid den Zug Richtung Norden. Die letzten Tage waren wir hier zu Besuch, haben Verwandte besucht und die Stadt besichtigt. Zugfahrten sind für uns ja nichts neues, und trotzdem jedes Mal wieder aufregend. Reichen die Spielsachen? Gibt es andere Kinder? […]

Vier Wochen in Spanien – über die Eingewöhnung, die Finanzen, die Umstellung für die Tochter, die Schwierigkeiten und das Warten auf den Kulturschock

Vier Wochen in Spanien – über die Eingewöhnung, die Finanzen, die Umstellung für die Tochter, die Schwierigkeiten und das Warten auf den Kulturschock

Unser erster Monat in Spanien ging so schnell vorüber. Höchste Zeit kurz inne zu halten und die ersten Wochen zu rekapitulieren. Dafür möchte ich einige Fragen aufwerfen, die für uns im letzten Monat relevant waren. Wie lief die Eingewöhnung ab? Haben wir uns schon eingelebt? […]