über: junges familienleben, nachhaltiges und gemeinschaftliches leben, gehbehinderung, bedürfnisorientiertes aufwachsen

Nachhaltige Herbstidee: Eichelmemory basteln

Nachhaltige Herbstidee: Eichelmemory basteln

Bevor in Deutschland der Herbst in den Winter übergeht, endet hier in Spanien gerade der Sommer. Die Blätter färben sich erst langsam gelb und die Olivenernte beginnt.

Ich hatte Lust mit dem vierjährigen Zu basteln und habe Eicheln bei einem Spaziergang gesammelt. Wir haben damit einen Regentag verschönert.

Wir hatten nur 7 Farben und haben 28 Hütchen als Memory verwendet. Der vierjährige hat konzentriert die Hütchen angemalt.

Damit das Memory nicht so schwierig wird, haben wir immer vier Hütchen mit der gleichen Farbe angemalt.

Die Tochter kann leider noch nicht helfen und spielt ein bisschen mit den Eicheln.

Das Ergebnis ist toll und die Hütchen geben auch als Tischdeko schöne Farbtupfer.

Viel Spaß beim Basteln!



2 thoughts on “Nachhaltige Herbstidee: Eichelmemory basteln”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*