über: junges familienleben, nachhaltiges und gemeinschaftliches leben, gehbehinderung, bedürfnisorientiertes aufwachsen

Fail of the day #4

Gestern habe ich versucht mit der Tochter zusammen Kekse zu backen. Sie war sehr interessiert und hat den Mixer fast schon ehrfürchtig angeschaut… das sah sehr goldig aus. Mittlerweile ist sie schon so fit im gezielt greifen, dass man aufpassen muss, dass sie keinen Teller vom Tisch reißt.

Ein Teller war es nicht, aber ein zielstrebiger Griff an die volle Teigschüssel, als ich einen Moment nicht aufgepasst habe! Ein Teil des Teiges landete auf dem Tisch, den Sitzkissen, der Sitzbank und dem Boden… Die Tochter hat so unbeteiligt unschuldig geschaut danach, das war richtig süß! Wollte doch nur mal gucken, was da so drin war…

img_20170122_143746



1 thought on “Fail of the day #4”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*